Kassel Huskies holen am Wochenende nur einen Punkt

Huskies konnten am Wochenende wieder nicht gewinnen

Die Kassel Huskies konnten mit den Rückenwind aus den letzten Siegen, nichts zählbares aus den beiden Spielen am Wochenende holen. Am vergangenen Freitag auf heimischen Eis, unterliegen die Huskies den Wölfen aus Freiburg nach Penaltyschiessen knapp. Im ersten Drittel lassen beide Goalies nichts anbrennen, weshalb es nach 20 Minuten torlos in die erste Pause ging. Im zweiten Drittel trifft Moser nach 10 Minuten zur 1:0 führung für die Gäste aus dem Schwarzwald. Die Huskies taten sich sehr schwer gegen gut stehende Freiburger. Gut eine Minute vor der zweiten Sirene trifft Meilleur zum ausgleich für die Hausherren. Im letzten Spielabschnitt trennten sich beide Teams wieder torlos, sodass es in die fünfminütige Verlängerung ging. Auch in der Verlängerung passierte nicht viel, also ging es für die Schlittenhunde das erste mal in dieser Saison in das Penaltyschiessen. Leider musste Huskies Keeper Melichercik ein mal hinter sich greifen, was für die Wölfe zum Zusatzpunkt reichte. Am Sonntag in Crimmitschau mussten die Huskies sich deutlich mit 2:5 geschlagen geben.

Vorschau auf das kommende Heimspiel

Am kommenden Freitag, den 12.10.18 empfangen die Kassel Huksies in der Eissporthalle die Heilbronner Falken. Sei dabei wenn Mirko Pantowski in die alte Heimat zurück kehrt. Die Jungs brauchen nach drei Niederlagen in Serie jede Unterstützung auf den Rängen. Die Karten für die Partie und alle weiteren Heimspiele, gibt es selbstverständlich bei uns im Fan Point Kassel. Erstes Bully ist um 19:30 Uhr in Kassel. Fanartikel sind natürlich auch bei uns im Laden erhältlich. Für weitere Infos bezüglich der Ticketpreise usw. schau doch gerne mal HIER vorbei. Über einen Besuch im Fan Point freuen wir uns sehr.

Vorheriger Beitrag
MT Vorverkaufstart für Flensburg und Co. am 23.10.18
Nächster Beitrag
Melsungen siegt mit Mühe gegen Göppingen

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü