Logo der Kassel Huskies

Huskies am Freitag mit Heimerfolg

Kassel Huskies wieder mit einem Heimerfolg

Die Kassel Huskies konnten am Freitag Abend mal wieder einen Heimerfolg feiern. Gegen das Team der Heilbronner Falken, konnte sich der ECK mit 4:2 durchsetzten. Bereits nach knapp vier Minuten schallte es das erste mal „Rama lama Ding Dong“ durch die Kasseler Eissporthalle. Tylor Gron war es, der Ex Huskies Goalie Pantowski das erste mal bezwungen hat. Carciola legte im ersten Drittel für die Hausherren nach und erhöhte auf 2:0, was gleichzeitig der Pausenstand war. Anfang des zweiten drittel erzielen die Gäste aus Heilbronn den Anschlusstreffer zum 2:1. Kassel antwortet nur drei Minuten später in Person von Richi Müller und stellt die zwei Tore Führung wieder her. Die Falken kommen Mitte des zweiten Spielabschnittes wieder auf 3:2 ran, was aber am Ende für die Gäste nicht mehr reicht. Jens Meilleur war es der eine Minute vor Schluss in das leere Tor einnetzte und den 4:2 Endstand markiert.

Kommendes Heimspiel gegen Kaufbeuren

Am nächsten Freitag den 19.10.18 empfangen die Kassel Huskies den ESV Kaufbeuren. Beide Teams, Kassel sowie auch Kaufbeuren, konnten ihr Auswärtsspiel am Sonntag nicht gewinnen. Die Huskies wollen in der Tabelle weiter nach oben und wollen Freitag den Grundstein dafür legen. Karten für die Partie sind wie immer bei uns im Fan Point Kassel erhältlich. Erstes Bully am Freitag ist um 19:30 Uhr in der Kasseler Eissporthalle. Fanartikel der Kassel Huskies sind natürlich auch bei uns im Laden erhältlich. Für weitere Informationen bezüglich der Eintrittspreise und vieles mehr könnt ihr HIER schauen.

Vorheriger Beitrag
Melsungen siegt mit Mühe gegen Göppingen
Nächster Beitrag
Handballer der MT am Sonntag unter Druck

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü