Rückblick SG Flensburg Handewitt gegen MT Melsungen

Für die Jungs der MT Melsungen ging es vorgestern in der Handballbundesliga nach Flensburg. Die Jungs um Kapitän Michael Müller konnten Ihrem Trainer Michael Roth leider keinen Sieg zum Geburtstag schenken. Nach zwischenzeitlicher Führung in der ersten Halbzeit ging man mit einem Tor Rückstand in die Pause. Durch eine nicht gut funktionierende Abwehr kam man am Ende der Partie trotz einer überragenden Leistung von Julius Kühn nicht über eine 29:33 Niederlage hinaus.

Durch die Niederlage des THW Kiel im Heimspiel gegen die HSG Wetzlar bleibt Europa trotzdem weiter in Reichweite.

Unterstützt Eure MT beim nächsten Heimspiel mit 60 Minuten Vollgas am Sonntag, den 25.02.2018 um 12:30 Uhr in der Rothenbachhalle und sichert Euch bei uns im Fan Point die letzten Tickets! Die Stadionübersicht kannst Du hier einsehen: Hier gehts zur Übersicht!

,
Vorheriger Beitrag
Bayern gegen Hertha – Noch Plätze frei!
Nächster Beitrag
Noch Tickets gegen Lemgo verfügbar!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü