KSV gewinnt nächstes Nachholspiel

Hessen Kassel holt wichtigen dreier gegen Ulm

Der KSV Hessen Kassel hat im Nachholspiel gegen den SSV Ulm sehr souverän mit 2:0 gewonnen. Über die gesamten 90 Minuten war Kassel die Spiel bestimmende Mannschaft. In der 10. Minute klingelte es auch schon im Kasten der Ulmer. Dawid nahm sich sehenswert den Ball mit, sprintet in den Gästestrafraum und schließt in das lange Eck zum 1:0 ab. Hessen Kassel hörete nicht auf Fußball zu spielen, die Gastgeber gaben weiter Vollgas und spielten sich sehr gute Tormöglichkeiten heraus. Dies wurde in der 51. Spielminute mit dem 2:0 belohnt. Basti Schmeer köpfte nach einer tollen Ecke zum viel umjubelten 2:0 Endstand. Die ca. 1000 Zuschauer im Auestadion sahen ein sehr gutes Fußballspiel der Löwen. Somit stehen aktuell 17 Punkte auf dem Konto der Hessen. Durch den Sieg gegen Ulm glauben immer mehr Fans an das kleine Wunder Klassenerhalt.

Im kommenden Heimspiel gegen Völklingen

Der KSV Hessen Kassel trifft im nächsten Heimspiel im direkten Abstiegsduell auf Völklingen. Das Spiel findet am Samstag, den 24.03.18 um 14 Uhr im Kasseler Auestadion statt. Unterstützt die Mannschaft, damit das mit dem Klassenerhalt weiterhin realistisch bleibt. Tickets für die Partie gibt es, in allen vorhandenen Kategorien, wie immer bei uns im Fan Point Kassel. Ein Überblick über die Preise und weitere Informationen findest du HIER

Vorheriger Beitrag
Rückschlag für die MT Melsungen
Nächster Beitrag
NHL Atmosphäre in der Lanxess Arena

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü